Karriere – authentisch und erfolgreich

No Comments »
authentisch-karriere-machen

  Authentisch und erfolgreich sein – das klingt für viele nach einem Widerspruch. Meine Erfahrungen in Personalauswahl und Mitarbeiterführung haben mir jedoch gezeigt, dass wir beides sehr gut miteinander vereinen können – und sogar sollten! Herauszufinden, was uns ausmacht, was uns beruflich und privat auszeichnet und dieses nach außen zu tragen und zu leben – das ist meiner Erfahrung nach der Schlüssel zum Erfolg. Wenn wir authentisch sind, sind wir […]

weiterlesen

Veränderung 2018 – meine Ziele und ich

No Comments »
change-1245949_640

Veränderung 2018 – meine Ziele und ich Das Jahresende naht, Silvester steht ins Haus – die Zeit der guten Vorsätze ist gekommen! „Ich will mir einen neuen Job suchen, in dem ich endlich Karriere machen kann!“, „Ich will regelmäßig drei Mal die Woche joggen gehen.“, „Ich will mit dem Rauchen aufhören.“ – die Liste ließe sich beliebig fortführen. Dass wir Wünsche an uns und auch an andere haben, ist klar, […]

weiterlesen

Selbstbild und Fremdbild – ich sehe was, was Du nicht siehst!

No Comments »
anonymous-438427_640

Ich sehe was, was Du nicht siehst – und das ist… – Ja, was denn eigentlich? Im alten Kinderspiel steckt viel mehr als nur ein Körnchen Wahrheit – denn was andere sehen, sehen wir noch lange nicht. Nehmen wir zwei Beispiele aus dem Berufsalltag: Nach einem anspruchsvollen Vortrag wispert Ihnen Ihr Kollege zu, dass Sie das toll gemacht haben, und so souverän! Sie sind sehr überrascht, haben Sie doch selber […]

weiterlesen

Entscheidungen fällen oder Gedanken-Ping-Pong

No Comments »
yes-1183407_640

Entscheidungen fällen oder Gedanken-Ping-Pong. Ich kann mich noch gut an eine Situation vor vielen Jahren erinnern, als ich mit einer Freundin in einem Schuhgeschäft war und mich ungefähr eine geschlagene Stunde lang nicht entscheiden konnte, ob ich die Sandalen in dunkelblau oder in mittelbraun-natur nehmen sollte (die Freundin kann sich daran übrigens auch noch SEHR gut erinnern…). Beide gefielen mir ausgezeichnet, ich konnte nur für keinen der beiden eindeutig mehr positive Aspekte finden als für den anderen – sie waren also beide gewissermaßen „Topp-Favoriten“ für mich …

weiterlesen